dukan-diät.net

Was ist Almased?

Almased ist eine Vitalkost, welche als Pulver verkauft und angeboten wird. Hierbei handelt es sich um einen Ersatz für einzelne Mahlzeiten, wodurch der Stoffwechsel angeregt und dem Körper alle notwendigen Stoffe zugeführt werden sollen. Hauptsächlich besteht es aus Soja, Joghurt und Honig, aber auch viele wichtige Vitamine, Mineralstoffe, Eiweiße und Aminosäuren beinhaltet diese Vitalkost.

U.a. enthält es folgende lebenswichtige Vitamine und Mineralstoffe:

  • Vitamin A
  • verschiedene B-Vitamine
  • Jod
  • Magnesium
  • Folsäure
  • Selen
  • Zink

Ein Pulver, viele Möglichkeiten

Das Besondere daran, Almased wird komplett ohne Gentechnik hergestellt. Des Weiteren liegt die Besonderheit in der vielfältigen Anwendung. So ist es weit mehr als ein Mahlzeitersatz im Rahmen einer gewichtskontrollierenden Ernährung. Auch für Menschen, die körperlich und geistig sehr aktiv und gefordert sind, bietet Almased eine optimale Grundlage. Des Weiteren reguliert es nachgewiesen den Blutzuckerspiegel, regt den Stoffwechsel an und ist auch im Rahmen einer Reduktionsdiät bestens geeignet.

Viele Anbieter für den individuellen Bedarf

Almased wird in erster Linie in den Apotheken angeboten und verkauft. Aber auch in einigen Drogeriemärkten oder Reformhäusern kann es gekauft werden. Und auch im Internet können Interessenten hier fündig werden. Onlineapotheken oder auch Anbieter wie Amazon und Co. bieten dieses Vitalkostpulver ebenfalls zum Verkauf an. Die Preise können hier unter Umständen stark variieren.

Ein Drink, der es in sich hat

Bei vielen Menschen, die Almased kaufen, steht ein gesundes Abnehmen im Vordergrund. Während einige auf Diäten wie die Dukan Diät, das Abnehmen mit Kohlsuppe oder auch auf Abnehmen im Schlaf schwören, sind auch immer mehr Menschen von Almased begeistert.

Die Anwendung und Einnahme ist dabei relativ einfach und leicht. Hier kommt es darauf an, welcher Zweck verfolgt wird und ob hiermit eine ganze Mahlzeit ersetzt werden soll oder ob es hierbei um eine zusätzliche Energiezufuhr handelt, z.B. im Rahmen von Ausdauersport. Um eine Mahlzeit vollständig und sinnvoll mit dem Almasedpulver ersetzen zu können, sollte die Anwendungs- und Dosierungsableitung genauestens eingehalten werden, denn nur so bekommt der Körper auch alles, was er wirklich benötigt.

Hierzu werden 50 g des Pulvers, das entspricht 5 gut gehäuften Esslöffeln, zusammen mit 2 Esslöffeln Raps- Soja- oder Wallnussöl, in 200 ml Wasser eingerührt und getrunken. Wer mag, kann das Wasser auch durch Milch ersetzen, allerdings erhöht sich dann die Kalorienzahl entsprechend.

Das Almasedpulver kann aber auch in andere Flüssigkeiten oder in Joghurt, Müsli oder Dickmilch eingerührt werden und über den Tag verteilt gegessen bzw. verzehrt werden.

Hierbei handelt es sich dann aber nicht um einen vollständigen Mahlzeitersatz im Rahmen einer kontrollierten Gewichtsabnahme.